Libra Association verrät die Teilnahme von 1500 enthusiastischen Bitcoin Evolution Unternehmen, nachdem PayPal das Projekt verlassen hat

Libra Association verrät die Teilnahme von 1500 begeisterten Unternehmen, nachdem PayPal projectSource verlassen hat

Da sich die Waage auf die erste Waage-Ratssitzung in zehn Tagen freute, enthüllte die Vereinigung 1.500 Personen, die „ein großes Interesse an der Teilnahme bekundet haben“. Waage gepostet,

Der Aufbau eines modernen, reibungsarmen und hochsicheren Zahlungsnetzwerks, das Milliarden von finanziell unterversorgten Menschen befähigen kann, ist eine Reise und kein Ziel.

Diese Reise zum Aufbau eines generationsübergreifenden Bitcoin Evolution Zahlungsnetzwerks wie dem Libra-Projekt ist kein einfacher Weg

Diese Nachricht kommt Stunden, nachdem PayPal über kalte Füße berichtet und sich anschließend aus der Genfer Waagevereinigung zurückgezogen hat. Der Social-Media-Riese, die Initiative von Facebook, hatte zuvor Unterstützung von 28 Bitcoin Evolution Industrieunternehmen und einigen der größten Namen der Technologie gefunden, darunter der US-Zahlungsverkehrsdienstleister PayPal, für seine Vision, Bitcoin Evolution Finanzdienstleistungen für Unbankierte anzubieten. Das Bitcoin Evolution Projekt verzeichnete jedoch einen turbulenten Start mit wütenden Regulatoren und Gegenreaktionen der Politik weltweit.

Als er sich zu seiner Abreise äußerte, hatte Paypal erklärt, dass es die Bestrebungen der Libra Association weiterhin unterstützen wird, und freut sich auf einen weiteren Dialog über die Möglichkeiten der zukünftigen Zusammenarbeit.

Libra-Projekt

In der offiziellen Erklärung heißt es weiter:

„Facebook ist ein langjähriger und geschätzter strategischer Partner von PayPal, und wir werden weiterhin mit Facebook in verschiedenen Funktionen zusammenarbeiten und es unterstützen.“

Auf PayPal, das die Unterstützung für die kommende Stallmünze herauszieht, die von Fiat unterstützt wird, twitterte Libra.

„Wir sind uns bewusst, dass Veränderungen schwer sind und dass jedes Unternehmen, das diese Reise begonnen hat, seine eigene Einschätzung der Risiken und Chancen vornehmen muss, die sich daraus ergeben, dass es sich verpflichtet hat, die Veränderungen, die Waage verspricht, durchzustehen.““

Laut einem Bericht des Wall Street Journal überprüften Wochen vor der ersten Formalisierung der Waage die Industrie-Giganten, Visa und Mastercard ihre Vereinigung nach einem massiven Farbton und Schrei des Gesetzgebers trotz Calibra Head, David Marcus‘ Bemühungen, dasselbe zu mildern. Marcus hatte zuvor erklärt, dass er „keine Kenntnisse über bestimmte Organisationen“ habe, um die Pläne nicht zu verstärken, und fügte hinzu, dass „Engagement für die Mission“ wichtiger sei als alles andere.